Horse Agility

Ursprünglich mit Hunden gemacht, erfreut sich heute auch so mancher Pferdebesitzer an dieser speziellen Art der Bodenarbeit. Horse Agility kann mit Pferden jeden Alters gemacht werden, fördert die Agilität, Flinkheit und Wendigkeit, die Kommunikation und die Bindung zwischen Mensch und Pferd.

Die Pferde beginnen mitzudenken, bleiben körperlich und emotional fit und lernen spielerisch Neues.

Ziel ist es, einen Parcours (vorgegebene Reihenfolge verschiedener Hindernisse) fehlerfrei zu bewältigen. Ziel ist es, den Parcours ohne Strick durchlaufen zu können.

Der Verband Swiss Horse Agility (kurz: SHA) unterscheidet Plausch Horse Agility, bei dem mehr noch Gelassenheits und Schreckhindernisse eingebaut werden vom reinen Horse Agility, bei dem auch mehr Sprünge eingebaut werden.

 

Horse Agility vereint Bodenarbeit, Gymkhana, Freiarbeit, Horsemanship, Gelassenheitstraining, Geschicklichkeit, Geländetraining, Zirkuslektionen, Springen, Trail und Inhand-Trail.

Kurse

meist 1,5h Einsteiger- oder Fortgeschrittenenkurse manchmal 1h Aufbaukurse, in denen ein kurzer Theorieblock, Aufwärmen, einzelnes Hindernistraining und zum Schluss ein kleiner Parcours absolviert wird.

Ideal auch, um das Horse Agility kennen zu lernen und reinzuschnuppern.

 

Trainings

1h Trainings mit auf Wunsch mehreren Terminen im Abstand von 2-4 Wochen.

Ideal, um die Kommunikation zwischen Pferd und Mensch zu verbessern und am Agility dran zu bleiben. Die Parcoursführung, Handwechsel etc. werden intensiv geübt.



Direkt bei mir zuhause?

Ja natürlich! Genau das zeichnet mich und meinen Parcours aus. Ich bin mobil und kann bereits auf kleinen Reitplätzen oder Hallen (ab ca. 20x20m) ansprechende Parcours stellen.

 

Preise

200.- pro 1,5h Gruppenkurs

150.- pro 1h Gruppenraining/kurs

Zuzüglich Anfahrtskosten (Google Maps) 1.- pro Kilometer Hin- und Rückweg ab 4574 Lüsslingen

 

Einzelstunden sowie längere Kurse auf Anfrage.

Aktuelle Ausschreibungen

2021

Aufgrund der aktuellen unsicheren Corona-Lage habe ich auf selbstausgeschriebene Kurse verzichtet. Gerne fahre ich deinen Stall direkt an, wenn ihr eine Gruppe ab 6 Personen seid, die Interesse an einem Kurs haben.


Möchtest du dich gleich für einen Kurs anmelden?

Schreib doch im Textfeld welcher Kurs dich interessiert und ob ihr Einsteiger seit oder bereits Erfahrung im Agility habt. Dazu deine Kontaktdaten, dann haben wir so ziemlich alles was es braucht.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.